Joomla TemplatesBest Web HostingBest Joomla Hosting
Publikationen Föderalismus

Publikationen (Stand: Juli 2018)

  • Föderalismus (Basisbeitrag), in: Praxis Politik, 3/2018, S. 4-8.
  • Kerninstitutionen des Regierungssystems, in: Oppelland, Torsten (Hrsg.), Politik und Regieren in Thüringen, Wiesbaden 2018, S. 61-98.
  • Grüne Parteipolitik im Bundesrat: Eine Analyse der Koalitionsvereinbarungen auf Landesebene seit der Bundestagswahl 2013, in: Jahrbuch des Föderalismus 2017; Baden-Baden 2017, S. 265-278, Mit Hendrik Träger
  • Die Landesregierung von Sachsen-Anhalt: Aufgaben und Strukturen des politischen Machtzentrums, in: Träger, Hendrik/Priebus, Sonja (Hrsg), Wiesbaden 2017, S. 125-144
  • Hessische Landesregierung, in: Schroeder, Wolfgang/Neumann, Arijana (Hrsg), Politik und Regieren in Hessen, Wiesbaden 2016, S. 65-82
  • Zur Neuverteilung von Kompetenzen bei bundesstaatlichen Verfassungsänderungen am Beispiel der deutschen Föderalismusreform I (2006), in: EZFF (Hrsg.), Jahrbuch des Föderalismus 2015; Baden-Baden 2015
  • Subsidiarität als Kompetenzverteilungsregel im deutschen Föderalismus?, in APuZ 28-30/2015, S. 24-30
  • Zur Nutzbarkeit der Tätigkeitsberichte des Vermittlungsausschusses, in: EZFF (Hrsg.), Jahrbuch des Föderalismus 2014; Baden-Baden 2014; S. 174-191, mit Hendrik Träger
  • Landesinteressen, Parteipolitik, "Parteidruck" - der Bundesrat im Fokus divergierender Interessen, in: ZPol, 24. Jg. (2014), Nr. 1-2; S. 55-81, mit Hendrik Träger

 

 Cover Landesinteressen

"Parteipolitik und Landesinteressen.

Der deutsche Bundesrat 1949-2009"

Reihe: Landespolitik, hrsg. von Josef Schmid

Münster 2012

Herausgeberschaft mit Hendrik Träger 


  • "Die Regierungssysteme der Länder", 2. Auflage, Wiesbaden 2012
PicBundesrat60

"60 Jahre Bundesrat.

Tagungsband zum Symposium an der Friedrich-Schiller-Universität Jena vom 12. bis 14. Oktober 2009"

Baden-Baden 2011

Herausgeberschaft mit Uwe Jun

   
  • „Föderale Zweite Kammern in präsidentiellen und parlamentarischen Demokratien“, in: Europäisches Zentrum für Föderalismusforschung (Hrsg.), Jahrbuch des Föderalismus 2010,  Baden-Baden 2010
  • "Regierung und Verwaltung", in: Karl Schmitt, Thüringen. Eine politische Landeskunde, Weimar/Köln/Wien, 2. Auflage 2010, S. 162-181, mit Torsten Oppelland
  • "Landespolitik nach der Föderalismusreform I“, in: Julia von Blumenthal/Stephan Bröchler, Föderalismusreform in Deutschland. Bilanz und Perspektiven im internationalen Vergleich, Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden 2010, S. 157-175, mit Martin Pock
  • „Der Bundesrat im politischen System der Bundesrepublik Deutschland“, in: Wolfganz Renzsch/ Klaus Detterbeck/ Stefan Schieren (Hrsg.), Föderalismus in Deutschland, München 2010, S. 87-118.
  • „Intergouvernementale Beziehungen im Bundesstaat“, in: Wolfgang Renzsch/ Klaus Detterbeck/ Stefan Schieren (Hrsg.), Föderalismus in Deutschland, München 2010, S.171-198
  • "Handbuch Föderale Zweite Kammern" (Hrsg.), Opladen/Farmington Hill 2009
  • "Die vorzeitige Beendigung der Wahlperiode des Bundestages - Vorrecht des Parlaments oder Recht des Bundeskanzlers?", ZParl, 39. Jg. (2008), H.1, S. 157-163.
  • "Die Regierungssysteme der deutschen Länder im Vergleich", Reihe: UTB für Wissenschaft, Opladen/Farmington Hills 2007
  • "AB(C) oder ROM? Zur Operationalisierung von Mehrheitsverhältnissen im Bundesrat", ZParl, 37. Jg (2006), H 2, S. 402-420
    2007
  • "Der Reform zweiter Versuch - Föderalismusdebatte und Bundesrat im Zeichen der Großen Koalition", in: Gellner, Winand/Reichinger, Martin (Hrsg.),PIN - Politik im Netz, Jahrbuch 2006, Baden-Baden 2007, S. 73-84
  • "Erfolgreich gescheitert? - Bundesrat, Länder und Parteien nach dem vorläufigen Ende der Föderalismuskommission"; in: Gellner, Winand/ Reichinger, Martin (Hrsg.), Deutschland nach der Bundestagswahl 2005: Fit für die globalen Aufgaben der erweiterten EU?, Baden-Baden, 2006, S. 27-34.
  • "Länder haben eigene Interessen - Bundesrat und Bundesregierung im Zeichen der Großen Koalition", in: Das Parlament, 55. Jg., Nr. 43 vom 24.Oktober 2005, S. 11
  • "Öl oder Sand im Getriebe? Der Einfluss der Parteipolitik auf den Bundesrat als Veto-Player im Gesetzgebungsprozess", ZParl, 34. Jg. (2003), H. 4, S. 778-791
  • "Föderale Verhandlungen. Bundesrat, Bundestag und Bundesregierung im Gesetzgebungsverfahren", Reihe: Europäische Hochschulschriften, Frankfurt/M 2003.
  • "Verhandlungen im Schatten von Mehrheitsentscheidungen", in: Recht und Politik, 1/1997, S. 7-18.
  • "Verfassungsverhandlungen in Thüringen 1991 - 93"; Reihe: "Verfassungspolitik Heidelberger Studien zur Entstehung von Verfassungen nach 1945", herausgegeben von Frank R. Pfetsch, Frankfurt/M 1996.